START

Alle sprechen über „Digitalisierung“, wir von „Webseiten“. Warum?

Weil die Digitalisierung bei der Webseite beginnt; eine gut erstellte Webseite ist Dreh- und Angelpunkt aller Online-Aktivitäten und gibt dem Hotel eine hohe Chance auf Online-Direktbuchungen.

Wir von der pionierfabrik GmbH wollen wissen, wo die deutsche Hotellerie in Sachen Digitalisierung steht. Aus diesem Grund haben wir in den vergangenen Wochen einen kostenlosen Webseiten-Check in Stuttgart und zusammen mit der AHGZ in ganz Deutschland angeboten. Die Ergebnisse sind in unsere Studie „Digitalisierung in der Hotellerie“ eingeflossen, die wir Ihnen am 27. September 2017 auf dem 1. digital hotel day #DHD17 vorstellen.

Als Teilnehmer in Stuttgart werden Sie erleben, dass schon viel erreicht ist, aber auch, dass noch einiges zu tun ist und wo es Optimierungsmöglichkeiten gibt.

Bei unserer Veranstaltung gehen wir noch einen Schritt weiter und zeigen Ihnen, welche weiteren Chancen sich durch die Digitalisierung ergeben, praktisch, konkret & sofort umsetzbar. Um die Praxisnähe zu gewährleisten, orientieren wir uns an der Customer Journey und begleiten dabei den Gast auf seinem Weg vom Besuch Ihrer Webseite bis hin zum treuen Stammgast.

Freuen Sie sich auf eine Veranstaltung von hohem praktischen Nutzwert!

Unser Thema:

„Wandel in der Hotellerie – die Digitalisierung nutzen für mehr zufriedene Stamm-Gäste“

widmet sich der 1. digital hotel day 2017 am 27.09.2017 ab 15:00 Uhr in Stuttgart.

 

Jetzt anmelden!

SPONSOREN

MEDIENPARTNER

AHGZ – Medienpartner & Sponsor  der Gewinner der Studie “Der Große Webseiten-Check der Hotellerie”

SPONSOREN

KRAFTCOM – Technologie für Gastlichkeit

Wir sind ein Produkt- und Lösungsanbieter für die Bereiche Unterhaltung, Information und Kommunikation im Hotel- und Gesundheitswesen.

Aufgrund unserer mehr als zehnjährigen Erfahrung am Markt legen wir besonderes Augenmerk auf praxisnahe Lösungen, hochwertige Produkte und stabile, höchst qualitative Installationen.

Wir schaffen das durch eine eigene Entwicklung für unsere Kernprodukte und exzellente, hochmotivierte Teams in allen Bereichen.

Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand – unabhängig, ob es sich um unsere Kernprodukte oder die Integration von Zukaufprodukten handelt.

Dazu bündeln wir alle Hospitality-Produkte in eine gemeinsame Architektur, die wir ASE nennen:

ASE – Advanced Service and Entertainment
Lassen Sie sich inspirieren von den Möglichkeiten, Ihren Gästen umfangreiche Information, schnelle Kommunikation und beste Unterhaltung über alle Medien zu bieten. Wir beziehen sowohl hauseigene TV-Geräte, Telefonsysteme, Digitale Hinweis-Terminals als auch die Internet-Geräte Ihrer Gäste in Ihr Angebot an Information, Service und Unterhaltung mit ein.

uNaice – Kundenzentrierte Webseiten, News-Streams und Textroboter

OTAs wie booking.comhotel.deexpedia.dehrs.de werden immer mächtiger. Anfänglich als weitere Vertriebskanäle geschätzt, führte der Weg in eine immer größere Abhängigkeit. Jetzt schlägt das Pendel zurück: Die Plattformen nutzen ihre Marktmacht, setzen die Daumenschrauben an und diktieren inzwischen die Konditionen.

Doch damit nicht genug: Hotels verlieren durch die omnipräsenten Plattformen zusehends ihre Individualität, denn sie gehen in der schieren Masse auf den OTAs unter. Es ist höchste Zeit gegenzulenken, die Rate der Direktbuchungen wieder zu steigern und sein Gesicht zu zeigen. Hervorragender und individueller Content ist dabei einer der wichtigsten Bausteine. Andreas Wenninger zeigt Ihnen, wie Sie ohne interne Ressourcen aufzubauen und ohne Unsummen an Geld für Agenturen auszugeben, eine erfolgreiche Content-Strategie umsetzen können.

Brodbeck Technik und Dienste

Bei Brodbeck Technik und Dienste finden Sie konvergente und flexible Systeme um alle Arten von digitaler Kommunikation sicher miteinander zu verbinden.  Sie suchen Produkte, die einen dauerhaften und äußerst stabilen Betrieb gewährleisten und bekommen unsere praxisorientierten Dienstleistungen dazu. Die Systeme (zum Beispiel TK-Anlagen) sind dabei speziell auf Ihre Bedürfnisse, die von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), zugeschnitten.  Wenn Ihnen eine herstellerneutrale Beratung und die Orientierung an Ihren Wünschen und Bedürfnissen wichtig ist, sind Sie bei Brodbeck Technik und Dienste gut beraten.

hotelbuddy – digitale Gästemappe 

Hotelbuddy ist ein Hardware unabhängiger und interaktiver online concierge, welcher von jedem Gast mit einem Internetzugang im Hotel zeitunabhängig genutzt werden kann. Jedes Hotel erhält sein eigenes System. Als Hotelier haben Sie die Möglichkeit, das System mit Inhalten, wie zum Beispiel Restaurants oder Ihrem neuesten SPA-Angebot zu füllen und diese auf eine ansprechende Weise zu präsentieren. Zudem ist es möglich, mit seinen Gästen zu chatten.

In die Datenbank können sowohl In-House Angebote als auch Locations rund um das Hotel eingespeist werden. Gleichzeitig ist das Einpflegen der Inhalte so einfach wie das Schreiben einer E-Mail. Außerdem erhalten Hoteliers durch eine direkte Auswertung der Gäste-Interessen die Möglichkeit, die Hotelangebote zeitnah zu optimieren.

 

LobbySpace – Lobby-Marketing für Hotels

Nutzen Sie Ihre TVs im öffentlichen Bereich, um Verkäufe zu generieren und Gäste ansprechend zu informieren. Cocktail Happyhour, Burgerabend oder Ihr Wellness-Special bewerben? Kein Problem mit LobbySpace. Sie können selbst wählen, wie und wann das Angebot auf Ihren TVs angezeigt wird. Nerven Sie Ihre Gäste nicht mit News-Fernsehen und Werbung, die nicht zu Ihrem Haus passt. Einfache Umrüstung vorhandener TVs durch LobbySpace Stick, ausschließlich WLAN wird benötigt. Dank Cloud-Software können Sie ortsunabhängig Inhalte kinderleicht selbst hinzufügen oder ändern.

bintec elmeg – WLAN-Infrastrukturen für Hotels

AGENDA

„Wandel in der Hotellerie – die Digitalisierung nutzen für mehr zufriedene Stamm-Gäste.“

15:00 Uhr
Ankommen!
Süße Stückchen und Kaffee zur Stärkung

15:30 Uhr
Begrüßung und Moderation
Julian Wöhr, Betriebswirt und Medienwissenschaftler

15:40 Uhr
„Wo steht die Hotellerie in Sachen Digitalisierung. Erfahrungsbericht aus der Praxis.”
David Härtl, Hoteldirektor im Best Western loftstyle Hotel, Stuttgart-Zuffenhausen

16:00 Uhr
“Der große Webseiten Check der Hotellerie. Vergleichs-Studie der TOP25-Hotels in Deutschland mit 217 Hotels in STUTTGART. Wie gut ist Ihre Webseite und wo gibt es Entwicklungspotenzial?”
Thomas Barsch, Geschäftsführer pionierfabrik GmbH

16:30 Uhr
“Der Weg des Gastes vom Besucher der Webseite zum Stammgast. Wie Sie die (Stammgast) – Journey erfolgreich gestalten.”
Corinna Tentrup-Tiedje, pionierfabrik GmbH

16:50 Uhr
Pause
Kühle Getränke zur Erfrischung

17:30 Uhr
„Die digitale Basis – Wie Sie Ihre Hotelsoftware richtig auswählen und einsetzen.”
Manfred Ehlert, Owner, Ehlert & Partner, Gastdozent Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

18:00 Uhr (je 15 Minuten)
Innovative Angebote für ein neues digitales Servicelevel:

“Wie Sie proaktiv die Umstellung von ISDN auf VoIP meistern.”
Kai Brodbeck, Brodbeck Technik und Dienste

“Wie Sie die Gästekommunikation durch hotelbuddy und LobbySpace verbessern.”
Samuel Härtl, Geschäftsführer, hartl & co.

“Die Gast-orientierte, digitale Plattform – wie eine intelligente IT-Vernetzung die Guest-Journey zum Erlebnis machen kann und Ihre Umsätze steigert.”
Ingo Kraft, Geschäftsführer, Kraftcom GmbH

“Warum ein Textroboter Sie von den OTA-Fesseln befreit.
Andreas Wenninger, Geschäftsführer Digitalisierung & Strategie, uNaice UG (haftungsbeschränkt)

19:00 Uhr
Preisverleihung “Der große Webseiten Check der Hotellerie” durch die

 

und die pionierfabrik mit anschließender Fragen- und Diskussionsrunde
Abschlussworte & Get Together

19:30
Gemütlicher Ausklang und Raum für Austausch!
Fingerfood und Getränke zum Abschluss

22:00 Uhr
Ende

SPEAKERS

DAVID HÄRTL
Hoteldirektor im Best Western loftstyle Hotel, Stuttgart-Zuffenhausen

David Härtl ist Hotelbetriebswirt und spezialisiert auf Hoteleröffnungen. Als Hoteldirektor im Best Western loftstyle Hotel in Stuttgart-Zuffenhausen strebt er ein papierloses Büro an und sucht stetig nach digitalen Kommunikationswege für das Team.

THOMAS BARSCH
Geschäftsführer pionierfabrik GmbH

Thomas Barsch ist Dozent für Marketing, Vertrieb und Innovation sowohl an der FOM Hochschule als auch DHBW Stuttgart. Als Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Webseiten, digitaler Vertrieb und digitale Geschäftsmodelle greift er auf einen über 25-jährigen Erfahrungsschatz im Marketing & Vertrieb zurück. Außerdem hatte er über mehrere Jahre 200 Hotelübernachtungen pro Jahr.

CORINNA TENTRUP-TIEDJE
Beratung pionierfabrik GmbH

Die Diplom-Soziologin kann auf über 30 Jahre Erfahrung in der Markenartikelindustrie zurückblicken. Bei Eckes-granini war sie von 2005 bis 2015 Vertriebsdirektorin für den Außer Haus Konsum und kennt die Anforderungen an Hotellerie und Gastronomie genau.

MANFRED EHLERT
Owner Ehlert & Partner, Gastdozent Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Manfred Ehlert ist Dipl. Mathematiker und beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Entwicklung und dem Vertrieb komplexer Hotelsoftware Lösungen. Als Director National Sales der Hogatex Software GmbH (heute Infor) und als Key Account Manager der GUBSE AG hat er viele Jahre Erfahrungen bei der Einführung von Softwarelösungen in der europäischen Hotellerie gesammelt.

KAI BRODBECK

Kai Brodbeck ist Inhaber des Systemhauses Brodbeck Technik und Dienste mit Schwerpunkt Kommunikations- und Steuerungs-Technik. Er ist Jahrgang 1965 und gelernter Meß- und Regelmechaniker, Beleuchtungsmeister und Fernmeldemeister.  Als technischer Dienstleister für viele namhafte Veranstalter, Agenturen, Industrie und Handwerksbetriebe sowie freie Berufe ist Brodbeck Technik und Dienste stets “Early Adopter” von aktuellen Trends und späteren Standards in der Steuerungs-, Beleuchtungs-, Ton- und Kommunikations-Technik. Seit 2016 zählen auch Info-Vorträge und die Beratung für unterschiedlich Zielgruppen zu aktuellen, oft komplexen technischen Trend-Themen zum Portfolio

SAMUEL HÄRTL
Geschäftsführer härtl und co

Samuel Härtl ist Mitgründer von hotelbuddy und LobbySpace und entwickelt innovative Cloud-Softwarelösungen für Hotels. Als Geschäftsführer von härtl und co media konzipiert er Hotelmarken und ist spezialisiert im Bereich Hotelmarketing.

INGO KRAFT
Geschäftsführer, KRAFTCOM GmbH


Ingo Kraft ist Gründer und Geschäftsführer der KraftCom GmbH. Er entwickelt mit seinen Mitarbeitern seit 18 Jahren schlüsselfertige, digitale Lösungen für die Hotellerie und das Gesundheitswesen in 16 europäischen Ländern.

ANDREAS WENNINGER
Geschäftsführer Digitalisierung & Strategie bei uNaice UG (haftungsbeschränkt) in Werther

Nach Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung, mehreren Auslandsaufenthalten und einem Studium an der LMU München stieg Andreas Wenninger zunächst als geschäftsführender Gesellschafter eines PC-SPEZIALIST-Franchisebetriebs in München in die SYNAXON-Gruppe ein.

Kurz nach der Eröffnung seines zweiten Franchise-Stores im Jahr 2000 wurde er Mitglied des Vorstandes der SYNAXON AG und war als COO für die Leitung, Steuerung und Organisation des operativen Geschäfts im Bereich Software-Entwicklung, Marketing, Einkauf und Partnergewinnung verantwortlich.

Andreas Wenninger engagiert sich ehrenamtlich bei den Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen, im Lionsclub Bielefeld „Leineweber“ und war Präsidumsmitglied des „Zentralverbands gewerblicher Verbundgruppen“.

JULIAN WÖHR
MODERATION

Julian Wöhr ist Betriebswirt und Medienwissenschaftler und weiß deshalb genau, worauf es heute in der Unternehmenskommunikation ankommt. Sein Fokus liegt außerdem auf innovativen HR-Konzepten. Die Digitalisierung der Arbeitswelt und deren Auswirkungen verfolgt er mit großem Interesse – auch in der Hotellerie. Er moderiert den Abend.

ANMELDUNG

 

1. Digital Hotel Day am 27. September 2017 in Stuttgart

Jetzt anmelden!